Kihako Narisawa


Kihako Narisawa ist in Japan geboren und schloß ihre Tanzausbildung an der l’Ecole superieure de Danse de Cannes Rosella Hightower und der Codarts Rotterdamse Dansacademie ab. Sie war als Tänzerin beim Aterballetto unter der Leitung von Mauro Bigonzetti, am Hessischen Staatstheater Wiesbaden unter der Leitung von Stephan Thoss und zuletzt am Theater Basel unter der Leitung von Richard Wherlock.

Seit dem Sommer 2016 ist sie freischaffende Tänzerin und Choreografin mit Basis in Frankfurt.

Im September 2017 ist sie Teil der Vlasova/Pawlica Dance Company und wird im Frankfurter Gallus Theater zu sehen sein.

Zu sehen in:

NA ZD(O)ROWJE Gallus Theater, Frankfurt 29./30. September 2017

%d Bloggern gefällt das: